Malbuch für Erwachsene

Eine Lehrstunde in Sachen Geschäftsidee erhalten wir gerade mal wieder aus Amerika: Es gibt ja nichts, was es nicht gibt…

Existenzgründer hatten dort die Idee, sich mit Malbüchern für Erwachsene selbstständig zu machen. Nun, die Inhalte unterscheiden sich natürlich von denen für Kinder – aber vor allem ist die Idee als solche doch faszinierend: eine Kundengruppe zu entdecken, die es bisher noch gar nicht gab. Hausaufgaben gut gemacht, liebe Gründer!

Denn darauf kommt es doch an: neue Kundengruppen zu finden, bisher nicht erkannte Geschäftsideen umsetzen.

Ein Beispiel also durchaus für den Bereich Existenzgründung und alle, die sich selbstständig machen wollen: Lernen Sie was aus diesem Ansatz!

Geschäftsidee: Malbuch für Erwachsene

Hier der Link zur Seite von TysonMacAdoo. Aber Achtung: Nicht unbedingt jedermanns Geschmack und nicht unbedingt ganz jugendfrei…